fahrtwind

Aktuell

Neues 10erTicket hilft sparen

10erTicketNeuWerben für das neue 10erTicket: (V.l.) VKU-Geschäftsführer André Pieperjohanns sowie der VKU-Aufsichtsratsvorsitzende und Landrat des Kreises Unna, Michael Makiolla. Foto: VKU

Seit dem 1. Januar 2016 hilft die VKU beim Sparen: Mit der Einführung des 10erTickets in der Preisstufe A (für eine Stadt) und Preisstufe 3 (Fahrt in die Nachbarstadt) gibt es bis zu 25 Prozent Rabatt im Vergleich zum EinzelTicket. Denn während das Einzelticket in der Preisstufe A 2,60 EUR kostet, ist eine Fahrt mit dem 10erTicket in dieser Preisstufe (19,50 EUR) für 1,95 EUR pro Fahrt zu haben.

Und in der Preisstufe 3 sind es mit dem 10erTicket (29,50 EUR) nur 2,95 EUR pro Fahrt anstatt 3,70 EUR fürs EinzelTicket.

Das 10erTicket gibt es nur im Barverkauf, allerdings nicht im Bus, jedoch in allen Vorverkaufsagenturen. Zusätzlich zu den bestehenden Verkaufsagenturen gibt es eine ganze Reihe neuer, die nur das 10erTicket anbieten. Dazu gehören beispielsweise die meisten Lotto-Toto-Annahmestellen im Kreis Unna. Eine vollständige Übersicht aller Vorverkaufsagenturen der VKU gibt es hier.

Wer jedoch ab 1. Januar 2016 im Bus ein EinzelTicket erworben hat, kann den Preis dafür erstattet bekommen – sofern er unter Vorlage dieses Tickets zusammen mit einem vom Busfahrer ausgegeben Gutschein bis Ende März ein 10erTicket in einer Vorverkaufsstelle erwirbt.

Weitere Auskunft zum Thema Bus und Bahn gibt es bei der kreisweiten ServiceZentrale fahrtwind unter Telefon 0 800 3 / 50 40 30 (elektronische Fahrplanauskunft, kostenlos) oder 0 180 6 / 50 40 30 (personenbediente Fahrplanauskunft, pro Verbindung: Festnetz 20 ct/ mobil max. 60 ct).